Mafiafreie Produkte von Libera Terra

Bei Puntolingua sind die Produkte von Libera Terra (Nudeln, Gebäck, Olivenöl, usw.) erhältlich. Sie können bei uns direkt gekauft oder bestellt werden. Die Lieferung erfolgt voraussichtlich am 10. des folgenden Monats.



Das Projekt von Libera Terra


Produkte, die auch nach Legalität und Freiheit schmecken
Diese ungewöhnlichen Produkte sind das Ergebnis der Arbeit junger Leute, die als Sozialkooperative hektarweise enteignetes Mafialand bebauen. Dies ermöglicht seit 1996 ein italienisches, durch Volksinitiative geschaffenes Gesetz, das nach einer großen Mobilisierung durch Libera, associazioni, nomi e numeri contro le mafie (Libera, Vereine, Namen und Nummer gegen die Mafias) in Kraft treten konnte. Dieses Land, das früher Mafiabosse besaßen und nun wieder der Gemeinschaft gehört, ist heute produktiv und zu einem Motor eines gesunden, positiven Wirtschaftskreislaufs geworden, nicht zuletzt durch die Mitwirkung einheimischer Biobauern, die am selben Enteignungsprojekt teilhaben. Die Idee ist, Produkte unter Berücksichtigung der lokalen Charakteristiken und Traditionen nach den Prinzipien der biologischen Landwirtschaft anzubauen, um ein natürliches, schmackhaftes und "gerechtes" Produkt konsumieren zu können. Für einen bewussten Konsum: Weil man die Mafia auch so besiegen kann.


Libera Terra: Eine gesunde Wirtschaft als Antwort gegen die Mafia
Die von den Sozialkooperativen auf den enteigneten Grundstücken geleistete Arbeit betrifft nicht nur die Arbeiter und die Genossenschafter. Mit den Jahren hat sich eine Arbeitsmethode durchgesetzt, die die gesunden Realitäten des Landes mit einbezieht und aus dem beschlagnahmten Besitz eine Ressource für die Entwicklung des gesamten sozioökonomischen Kreislaufs macht. An erster Stelle steht die Beteiligung der einheimischen Biobauern, die durch Produktionsverträge die Idee und die Regeln des Projekts anerkennen und die geernteten Rohstoffe an die Kooperativen von Libera Terra liefern. Ebenfalls beteiligt sind verschiedene handwerkliche Betriebe, die sich um die Weiterverarbeitung und das Abpacken der Produkte kümmern, welche schließlich mit der Marke Libera Terra verkauft werden. Diese Aktivitäten involvieren Dutzende von Menschen, für die heute der Kampf gegen die Mafia eine konkrete Möglichkeit darstellt, in ihrer Heimat eine Zukunft aufzubauen, die nichts mehr mit der Günstlings- und Privilegienwirtschaft zu tun hat.





Lesen Sie weiter über

die Sozialkooperativen von Libera Terra

und Libera Terra Mediterraneo >>


Corsi di tedesco
Startseite
Puntolingua: Idee und Team
Sprachkurse
Weitere Veranstaltungen
Anmeldung
Angebote für Firmen
Online-Service
Sprachreisen
Übersetzungen
Deutsch <-> Italienisch
Mafiafreie Produkte
von Libera Terra
Livia Gereschi
Impressum + Anfahrt
Skype: puntolingua